7 brasilianische Jachthäfen, die Sie besuchen und sogar mit dem Schnellboot fahren können

Mit mehr als 7.000 Küstenkilometern ist Brasilien eines der Länder mit der längsten Küstenlinie auf dem gesamten Planeten.

Unser Land ist extrem reich an natürlicher Schönheit Strände, Seen, Flüsse, Dämme, Inseln und Buchten, die zum Aufschwung des nautischen Tourismus beitragen.

Dafür ist es jedoch unerlässlich, dass es hochwertige Jachthäfen gibt, die den Anforderungen von Touristen und Seglern gerecht werden und Komfort, Sicherheit und ausreichend Platz für die Wartung von Schiffen bieten.

Die gute Nachricht ist, dass es derzeit viele Jachthäfen im ganzen Land gibt, und für den heutigen Beitrag haben wir einige der besten für Sie ausgewählt.

Jachthafen Itajai, Itajai, Santa Catarina

Itajaí ist eine der Städte, die sich hervorheben, wenn wir über Jachthäfen sprechen, zusätzlich zu ihrer hervorragenden Infrastruktur und Lebensqualität für die Einwohner.

Viele, die den Ort besuchen, suchen sogar nach Wohnungen zum Verkauf in Praia Brava in Itajaí, um in der Region zu investieren oder zu leben.

Mit ständiger Entwicklung und großen Investitionen in der Region, Einstellung a Immobilien in Praia Brava in Itajaí ist eine ausgezeichnete Gelegenheit.

Und wenn Sie bereits Ihr Boot haben, wissen Sie, dass der Yachthafen von Itajaí einer der wichtigsten des Landes ist und seinen Kunden absolute Sicherheit und Komfort sowie hochwertige Freizeit bietet.

Der Standort kann bis zu 355 Schiffe in Nass- und Trockenräumen mit modernster Ausrüstung für den Transport und die Wartung von Booten aufnehmen.

Darüber hinaus verfügt es über eine nautische Tankstelle, einen gastronomischen Bereich, 24-Stunden-Sicherheit und Komfort.

Da es in der Nähe der Region Costa Verde e Mar liegt, hat es eine der unglaublichsten Landschaften der Region.

BR Marinas

BR Marinas gilt als das größte Netzwerk von Marinas des Landes und verfügt über 7 Einheiten, die über den Bundesstaat Rio de Janeiro verteilt sind, in den Städten Búzios, Marina da Glória, Itacuruçá, Piratas, Riveira, Verolme und Bracuhy.

Mit mehr als 70 Nassbereichen haben sie auch einen Travellift für Boote bis zu 100 Fuß und Gabelstapler für Boote bis zu 100 Fuß.

Das Unternehmen, das seit mehr als 20 Jahren auf dem Markt tätig ist, ist eines der ersten in Brasilien, das das Gabelstaplersystem einsetzt, ein Verfahren, das den Transport des Bootes zum Wasser und seinen Betrieb in trockenen Wellen erheblich reduziert.

Es sei auch daran erinnert, dass die Jachthäfen dieses Netzwerks über eigene Bereiche für die Freizeitgestaltung der Familie verfügen, wie z. B. einen Golfplatz, einen gastronomischen Bereich, sowie ideale Bedingungen für die Ausübung von Wassersportarten.

Jachthafen in Caraguatatuba
Yachthafen

Azul Marina, Búzios, Rio de Janeiro

Ein weiterer Yachthafen in Búzios, dieses Unternehmen ist seit über 21 Jahren auf dem nautischen Markt tätig und wurde laut Revista Náutica bereits zu einem der besten in Brasilien gewählt.

Die Azul Marina Búzios ist für die Aufnahme von etwa 170 Schiffen vorbereitet und bietet Trocken- und Nassbereiche für Boote, Turmlift, 24-Stunden-Sicherheitsdienst, Freizeitbereich, Snackbar, Grills usw.

Marina Asturien, Guaruja, Sao Paulo

Die Marina Asturias befindet sich in der Stadt Guarujá im Marineindustriekomplex von Guarujá und erstreckt sich über eine Fläche von etwa 72.000 Quadratmetern.

Auf diese Weise hat es die Kapazität, bis zu 500 Schiffe an den Piers und Hangars zu bedienen. Darüber hinaus ist der Jachthafen jedoch sehr berühmt für seine Treffen und Zusammenkünfte, ideal für diejenigen, die Freunde und Familie in ihrem eigenen Boot empfangen möchten.

Es sei auch daran erinnert, dass der Ort einen Hubschrauberlandeplatz, einen Tennisplatz, ein Schwimmbad, ein Fitnessstudio sowie eine Tankstelle hat.

Bahia Marina

Er gilt als einer der besten Yachthäfen des Landes, befindet sich in der Unterstadt von Salvador und dient normalerweise Touristen, die Wert auf eine vollständige Infrastruktur legen.

Daher können Sie nicht nur das Schiff vor Ort geparkt lassen, sondern auch die verschiedenen angebotenen Sportveranstaltungen sowie einen 24-Stunden-Sicherheitsdienst, eine eigene Tankstelle, Geschäfte für nautische Produkte und Dienstleistungen, einen Reiselift, ein gastronomisches Zentrum, Hotels und 200 Trockenliegeplätze und 400 Liegeplätze für schwimmende Piers.

Darüber hinaus bietet der Ort noch einen privilegierten Blick auf den Sonnenuntergang von Bahia, der als einer der schönsten des Landes gilt.

Marina Capital, Bertioga, Sao Paulo

Mit mehr als 45.000 Quadratmetern am Rande des Strandes ist Marina Capital der ideale Ort für diejenigen, die Wert auf Infrastruktur und Komfort legen.

Mit ausreichend Parkplätzen verfügt der Ort über 24-Stunden-Sicherheit, Platz für Veranstaltungen, Gemeinschaftsbereich, Concierge mit Zugangskontrolle, Trockendeck für Ein- und Ausschiffung, einfache Lage, eigenes Restaurant usw.

Ein großer Unterschied ist schließlich die Sorge des Unternehmens für die Umwelt, da es Regenwasser zur Reinigung auffängt und Öl von Wasser trennt, was für diese Art von Organisation von grundlegender Bedeutung ist.

Jetzt, da Sie einige der wichtigsten Yachthäfen in Brasilien kennen, können Sie auswählen, welchen Sie besuchen und Ihr Schiff lagern möchten.

Alle bieten Annehmlichkeiten für die Eigner, da sie neben nautischen Garagen auch Wartungs- und Freizeitdienste anbieten.

So halten Sie Ihr Eigentum sicher, gepflegt und können trotzdem den größten Spaß haben, egal ob mit Familie, Freunden oder zu zweit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.