Knappes Budget? Siehe Tipps für Reisen mit kleinem Budget!

Wer hört das Wort? Reise? und dann regt er sich auf, aber in der nächsten sekunde denkt er schon: ?putz, das passt nicht in meinen Budget!?. Also, hört, oder besser gesagt, lest (lacht), es gibt viele Möglichkeiten, für wenig Geld zu reisen.

Viele Menschen denken daran, dass Reisen notwendigerweise ausgegeben, protzt und in Wirklichkeit, es ist möglich zu planen und das alles wird Sie besser leiten, nicht nur auf der Reise, sondern im Allgemeinen in Bezug auf Ihr Budget, wissen Sie?

Um ein gutes Reisebudget zu haben, müssen Sie wirklich Geld sparen.

Also, lassen Sie mich Ihnen etwas sagen: Wenn Sie davon träumen, viele Reisen zu unternehmen, halten Sie hier Ausschau nach den nächsten Tipps, die gegeben werden, und ich warne Sie, packen Sie Ihre Koffer so schnell, dass Sie in der Lage sein werden, Ausgaben zu reisen wenig!

Mehr als 10 Tipps, um Ihr Budget nicht zu strapazieren und viel zu reisen!

Haben Sie hier nach Reisetipps gefragt und dabei Ihr Budget eingehalten? Notieren Sie sich also diese Wunder, die, obwohl einige offensichtlich sind, selten von Menschen vollbracht werden. Beachten Sie dann:

  • Versuchen Sie, in der Nebensaison zu reisen;
  • Führen Sie viele lokale Suchen durch;
  • Eintrittskarten? Kaufen Sie im Voraus;
  • Reisen Sie mit Meilen, wenn Sie welche haben;
  • Organisieren Sie Ihre Roadmap, um die Ausgaben zu optimieren;
  • Nutzen und missbrauchen Sie öffentliche Verkehrsmittel.

Also, nur eine Aufzählung, ich bin mir sicher, dass Ihnen einige dieser Tipps bereits geholfen haben, oder? Lassen Sie uns nun auf die Details jedes einzelnen von ihnen eingehen, damit es keinen Zweifel gibt, wenn Sie das Budget festlegen und viel reisen können.

Kurzes Budget? Sehen Sie sich diese Tipps im Detail an.

Versuchen Sie, in der Nebensaison zu reisen:

In der Nebensaison profitiert das Budget tendenziell gerade, weil touristische Orte die Kosten senken, man die Stadt besser genießen kann, ohne so viel „Muvuca“, Unterkünfte generell günstiger, also sehr günstig sind.

Worauf Sie achten müssen, ist zum Beispiel der Moment, wenn Sie an den Sommer denken, wir werden überfüllte Strände haben. Im Winter bevorzugen die Menschen die Berge. Vielleicht ist also eine Umkehrung der Szenarien möglich, wenn man nach der Wirtschaft sucht.

Führen Sie viele lokale Suchen durch:

Die Reise beginnt nicht mit der Ankunft am Ort, sondern mit der Definition des Ziels, schließlich müssen Sie herausfinden, wohin Sie gehen, wo Sie bleiben, was Sie tun werden und alles andere. Deshalb ist es sehr wichtig zu recherchieren.

Studieren, suchen, Notizen machen, den Ort kennenlernen, denn das hilft bei einem reduzierten Budget.

Ihre Suche gibt Ihnen eine Vorstellung vom besten Kosten-Nutzen-Verhältnis von Unterkünften, Reisen zu Touristenattraktionen, Restaurants und so weiter.

Eintrittskarten? Kaufen Sie im Voraus:

Jedes Mal, wenn wir außerhalb der Saison oder im Voraus einkaufen, ist die Wahrscheinlichkeit, unterdurchschnittliche Preise zu erzielen, aufgrund der geringen Nachfrage viel höher. Je näher Sie Ihrem Reisedatum kommen, desto mehr wird es Ihr Budget belasten.

Planen Sie also voraus und buchen Sie Ihre Tickets rechtzeitig.

Reisen Sie mit Meilen, wenn Sie:

Wer seine Kreditkarte viel nutzt, sammelt am Ende Meilen und das hilft sehr im Austausch gegen Produkte oder sogar Tickets, wie wir im vorherigen Punkt erwähnt haben. Also, wenn das Ihr Fall ist, verpassen Sie es nicht.

Dies entlastet offensichtlich Ihr Geld und hilft Ihnen, das Beste aus Ihrer Reise herauszuholen.

Organisieren Sie Ihre Roadmap, um die Ausgaben zu optimieren:

Es scheint nicht, aber je mehr Sie organisieren, desto mehr optimieren Sie Ihre Zeit und Kosten. Dafür dankt Ihnen der Haushalt noch einmal. Denken Sie nur, abhängig von der Entfernung, die Sie zurücklegen werden, und berechnen Sie die Zeit, vielleicht gibt es mitten auf der Reise eine Attraktion, die Sie genießen können.

Das Definieren von Routen spart Zeit und senkt den finanziellen Aufwand.

So können Sie beide Punkte optimieren. Ein guter Tipp ist in diesem Fall, alle Sehenswürdigkeiten zu bewerten, den Zeitraum, in dem Sie sich vor Ort aufhalten, und Ihre Routen zu verfolgen.

Nutzung und Missbrauch öffentlicher Verkehrsmittel:

Der Transport per App (z. B. Uber) macht es viel einfacher, wenn wir wenig Zeit haben, aber bei einem geringen Budget nach Möglichkeit die öffentlichen Verkehrsmittel meiden und mehr nutzen. Denken Sie daran, dass Sie nicht nur Ihre Kosten senken, sondern auch Teil des täglichen Lebens der Menschen in dieser Stadt sein werden.

Setzen Sie sich ein tägliches Budgetlimit:

Wenn Sie diese Grenze setzen können, wunderbar! So haben Sie eine Basis dafür, wie viel Sie ausgeben, genießen und nicht überschreiten können, wodurch das Budget nicht beeinträchtigt wird, geschweige denn der Spaß in den nächsten Tagen der Reise.

Dies ist einer dieser sehr grundlegenden, aber äußerst wichtigen Tipps.

zusätzliche Tipps

Und denke nicht, dass es vorbei ist, nein. Ich werde Ihnen einige weitere wichtige und äußerst gültige Tipps hinterlassen, damit Sie Ihr Reisebudget nicht gefährden und Ihre Träume auf der ganzen Welt wahr werden lassen.

  • Ihr Hosting kann einfacher sein;
  • Achten Sie auf den günstigsten Wechselkurs;
  • Bleiben Sie dran für Rabatte auf die besten Sehenswürdigkeiten;
  • Restaurants in der Nähe des Tourismus sind nicht die beste Option;
  • Wenn ja, tauschen Sie Ihre Arbeitskraft gegen Hosting ein.

Fazit

Mit ein bisschen Aufwand, Sparsamkeit, Unterkunftsanalyse, Region, Moment, kann man eine schöne Reise machen und das mit kleinem Budget und wenig Geld ausgeben.

Jetzt ist es an der Zeit, es in die Praxis umzusetzen und das Problem zu beheben Taschen, auf zur nächsten Reise mit einem guten Budget und geringen Ausgaben!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.