Quanto tempo de casado tem que ter para ir para o japão? Em dias como estes, você deve estar querendo sair, desbravar e até mesmo enfrentar o desconhecido, por isso já parou para pensar se precisa casar para morar no Japão?

Das Land der aufgehenden Sonne wird von vielen anderen Ländern als Traum, Ort großen kulturellen Reichtums betrachtet, ganz zu schweigen davon, dass die Qualität des Sushi dort unbeschreiblich ist;

Der Punkt ist, dass viele der Visa, die denen angeboten werden, die auf der anderen Seite der Welt leben, eine Beschäftigung für Nicht-Nachkommen in Japan sind, was beliebter, aber nicht unmöglich ist.

Es besteht auch die Möglichkeit, Touristen- und sogar Studentenvisa zu erwerben, da Japan es liebt, Studenten aufzunehmen, die noch mehr Türen auf ihrem Arbeitsmarkt öffnen können. Eine große Anstrengung kann viel mehr Wert und Respekt fördern, als Sie es normalerweise tun würden denken.

Aber um auf das Thema zurückzukommen, ob Sie heiraten müssen, um in Japan zu leben, nun, es ist nicht unbedingt notwendig, dass Sie eine Person heiraten, die gebürtige Japaner ist, um Ihr Aufenthaltsvisum zu erhalten, falls Sie das Glück haben, hineinzufallen Liebe mit einem japanischen Nachkommen. , es kann sein, dass die Reise für Sie reibungsloser ist, um Ihr Visum zu bekommen.

Aber es ist sehr wichtig darauf hinzuweisen, dass Sie zumindest ein wenig von der Sprache sprechen und den japanischen Dialekt verstehen, also verlieren Sie keine Zeit mehr und beginnen Sie sofort mit Ihrem Studium. 

LEBE IN JAPAN
LEBE IN JAPAN

Quanto Tempo de Casado para ir para o Japão?

Um mit Ihrem Ehepartner nach Japan reisen zu können, müssen Sie zuerst die Ausstellung eines Dokuments beantragen, das als bekannt ist Ehepartner Visum, Es ist für Ihre und die Einreise Ihres Verehrers in das Land der aufgehenden Sonne unerlässlich, sobald Sie Ihr Visum in der Hand haben, können Sie in das Flugzeug mit einem One-Way-Ziel nach Japan steigen.

zu machen Visaerteilung des Ehepartners benötigen:

Originalpass, ausgefülltes Visumantragsformular, 3×4-Foto, beglaubigte Kopie von RG und CPF, beglaubigte und ins Japanische übersetzte Kopie der Heiratsurkunde, Koseki Tohon oder Koseki no Zenbujikoshomeisho des Ehepartners als Original und eine Kopie davon.

Der Ehepartner muss außerdem folgende Dokumente vorlegen:

1- Wenn der Ehepartner in Japan lebt:

Original Garantieschreiben, Original Zaishokushomeisho (Bescheinigung der Beschäftigung in Japan), Original Juminhyo (Bescheinigung des Wohnsitzes in Japan), Kopie des aktuellen Reisepasses, Nachweis der letzten 3 Gehaltsabrechnungen und Einkommensnachweis.

2- Falls der Ehepartner zusammen mit dem Antragsteller nach Japan geht:

Garantieerklärung im Original, Passkopie aktuell, Nachweis der letzten 3 Gehaltsabrechnungen und Einkommensnachweis.

Hast Du gewusst?

Die Kinder japanischer Einwanderer, die nach Brasilien kamen, werden genannt Issei, da die von ihnen Geborenen, dh die zweite und dritte Generation, jeweils genannt werden Nisei und Sansei,  das liegt daran, dass nein und San bedeuten Zweiter und Dritter auf Japanisch. 

Was kostet eine Hochzeit in Japan?

Abhängig von Ihrer religiösen Überzeugung erfordert die Feier wahrscheinlich ein umfangreiches Set an Roben, ganz zu schweigen davon, dass Sie auch wissen müssen, wie viele Personen teilnehmen werden, um zu wissen, wie viel Geld Sie in Lebensmittel investieren müssen. Für bis zu 100 vom Paar eingeladene Personen ist es möglich, mindestens 3 Millionen Yen zu investieren.

Aber orientalische Hochzeiten sind ein wenig entfernt von dem, was man in Brasilien sieht, sie schreiben eine dezentere Dekoration zu, die aber immer noch elegant ist, ganz zu schweigen davon, dass sie gerne viele Details hinzufügen, die auf ihre Kultur am anderen Ende der Welt verweisen Der Legende nach soll dies dem frisch Vermählten die Anziehungskraft des Glücks verleihen.

Angefangen damit, dass es im Land der aufgehenden Sonne üblich ist, drei Gläser für die Zeremonie zu verwenden und die Japaner statt Wein eher Sake oder in letzterem Fall Champagner verwenden.

Die Tassen stellen der Reihe nach die Erwähnung des Eids auf Gott dar, die zweite die Anerkennung der Freunde, Familie und Eltern des Paares und schließlich soll die dritte die neuen Menschen symbolisieren, die entstehen oder das neue Leben mit der Braut erleben werden. und zum Bräutigam. 

Es gibt auch die Implementierung von 2 Rosenkränzen, die sich auf dem Altar befinden, wo die Hochzeit stattfindet; Für die Japaner repräsentieren diese Rosenkränze nichts weniger als die Vereinigung der Familien von Braut und Bräutigam.

Fica muito elegante se você adicionar ao altar, lanternas japonesas como decoração, mas a utilização de origamis pendurados sob fios de nylon podem criar uma atmosfera surpreendente, vale a pena testar.

Sem contar que o grande símbolo da terra do sol nascente, as árvores de cerejeira, podem ser algo simplesmente esplêndido de adicionar a decoração, nem que seja feita com tecidos ou com outros acessórios de ornamentação. 

Denken Sie daran, wenn:

Welches Hochzeitsmodell Sie auch wählen werden, die Einstellung eines guten Fotografen kann von entscheidender Bedeutung sein. Damit Sie einen Moment mit Ihrem Liebsten für die Ewigkeit festgehalten haben und wenn Sie die Erinnerungen an diesen besonderen Tag Revue passieren lassen, ist es möglich, Ihrem Liebsten auch in den schwierigsten Zeiten ein Lächeln zu schenken.  

Was sind die wichtigsten Scheidungsregeln in Japan?

Wenn Sie nach einem suchen würden Arbeit für Brasilianer in Japan, oder ich habe mich sogar gefragt, ob Sie heiraten müssen, um in Japan zu leben, ist es wichtig, die wichtigsten Scheidungsregeln in Japan zu beachten, da das Gesetz des Landes der aufgehenden Sonne sehr streng ist, werden Sie müssen einige Dinge vorbereitet haben:

Der erste Schritt besteht darin, dass Sie ein Dokument namens vorlegen müssen Scheidungsmitteilung a prefeitura responsável pela sua província e também uma cópia ao seu país de origem;.

Sem contar que para uma família que é formada pelos pais e um ou mais filhos que ainda é não atingiram os 20 anos completos, será necessário decidir quem será o responsável pela guarda dos mesmos, caso o contrário, a notificação de divórcio será anulada. 

Wenn alles rechtmäßig und bestimmungsgemäß abläuft, muss der jetzige Geschiedene zu einer Ausländerbehörde gehen, um sein neues Visum zu beantragen, denn nach der Scheidung verliert der Ex-Ehepartner das Visum, das ihm während seiner Ehe angeboten wurde. mit einem Japaner; Die dafür erforderlichen Unterlagen sind:

Benachrichtigung, die die Scheidung, das Familienregister, den Reisepass, die Aufenthaltskarte und nur bei Gerichtsverfahren die Berichte über die nicht einvernehmliche Handlung umfasst.