Ebenso gibt es ideale Sommerziele wie z Strandorte, andere sind eher für den Winter geeignet. Campos do Jordão ist einer von ihnen! Aber das bedeutet nicht, dass Sie keine Optionen haben. Freizeit in Campos do Jordão an den heißesten Tagen, oder die sich nicht vorstellen können, in diese Stadt zu fahren, die nur 180 km von São Paulo entfernt ist, wenn ihr Ziel darin besteht, zu Fuß zu gehen und sich auszuruhen.

Wann nach Campos do Jordão?

Wie Campos do Jordão betrachtet wird eine der besten Winterdestinationen in Brasilien, findet die Hochsaison zwischen den Monaten Juni bis August statt, wenn die Durchschnittstemperaturen zwischen 4 und 18 Grad schwanken.

Wenn Sie den Massen, höheren Preisen oder kühleren Temperaturen entfliehen möchten, gehen Sie zu anderen Jahreszeiten. Im Herbst steigen die Temperaturen etwas (zwischen 9 und 21 Grad), aber es ist ziemlich windig, was das thermische Gefühl kälter macht.

Im Sommer überschreiten die Höchsttemperaturen 23 Grad nicht und da es die regenreichste Jahreszeit ist, lohnt es sich, ein paar Kleidungsstücke für die Zwischensaison in den Koffer zu packen!

Was kann man in Campos do Jordão unternehmen?

Campos do Jordão ist eine von Bergen umgebene Stadt und eine der Die berühmteste Touristenattraktion ist der Morro do Elefante, wo Sie mit dem Auto oder der Seilbahn anreisen und einen Panoramablick über die Stadt haben.

für die die mögen Trails und Extremsportarten wie Trekking, Abseilen und Klettern, Pedra do Jaú ist eine großartige Option. Wenn Ihre Art des Tourismus leichter ist, können Sie mit der Straßenbahn oder Maria Fumo in die Berge fahren oder den Staatspark (Horto Florestal) besuchen.

Capivari ist, wo die meisten Hotels, Restaurants und Bars sowie Geschäfte und die Straßenbahnhaltestelle. Auch das Nachtleben in Vila Capivari ist lebhaft, mit Optionen für Bars und Nachtclubs.

Winterfest

Im Juli findet im Cláudio Santoro Auditorium das Winterfestival statt, eine gelehrte Musikveranstaltung, die seit Anfang der 70er Jahre in der Stadt mit Instrumentalisten aus aller Welt stattfindet.

Zu dieser Zeit gibt es auch Nebenveranstaltungen anderer Musikrichtungen, die über die Stadt verteilt sind, um diejenigen zu erfreuen, die keine klassische Musik mögen.

Unterkunft in Campos do Jordão

Da ist einer ideale Unterkunft für jeden Geschmack und Haushalt in Campos do Jordão. Sie können in einfacheren Gasthäusern in Capivari oder in übernachten Luxushotels (einige erinnern an große europäische Burgen) in abgelegeneren Vierteln. Die meisten von ihnen haben Online-Buchungsseiten, sodass Sie Fotos sehen und sich über Preise und Verfügbarkeit am Tag Ihrer Reise informieren können.

Eine weitere Möglichkeit ist die Verwendung von Airbnb, einer Website (und Smartphone-Anwendung), auf der Sie nach Unterkunftsmöglichkeiten suchen können, die von Immobilieneigentümern für Touristen angeboten werden. Du könntest ein möbliertes Zimmer, Haus oder eine Wohnung mieten, oder ein Herrenhaus mit Swimmingpool, je nach Budget und Verfügbarkeit des Eigentümers (Gastgeber). Die Website ist supersicher und bietet weltweites Hosting.

Reisepakete

Wer in der Hochsaison (Juni) 6 Nächte in Campos do Jordão verbringen möchte, wird fündig Reisepakete mit Flug und Unterkunft ab R$2800 pro Person (ab Rio de Janeiro) von CVC. Der gleiche Zeitraum zum Zeitpunkt des Winterfestivals beginnt bei R$2400.

Bei Decolar kann ein Paket mit Flug und Hotel mit Frühstück für sechs Nächte im Juni zwischen R$2300 und R$6700 pro Person kosten, je nachdem, wo Sie übernachten möchten.

Wer Karneval abseits des Rummels verbringen möchte, Paket mit Flug und Unterkunft Kosten ab R$2200 pro Person (ab Rio de Janeiro) durch Lebenslauf.

Alle Paketoptionen können in bis zu 10 Raten bezahlt werden.

Wie man alleine geht

Der nächstgelegene Flughafen ist São José dos Campos, 90 Kilometer entfernt, aber je nachdem, wo Sie einsteigen, Reiseagenturen wird mehr Flüge anbieten, die am Flughafen Guarulhos mit Transfers ankommen.

Vom Busbahnhof São Paulo (Tietê) nach Campos do Jordão gibt es auch eine Busoption, und die Fahrt dauert durchschnittlich 1,5 Stunden. Das Ticket für den Pássaro Marron kostet durchschnittlich R$100 Hin- und Rückfahrt.

Wenn Sie mit dem Auto anreisen möchten, erfolgt die Hauptzufahrt nach Campos do Jordão über die Av. Presidente Dutra, der São Paulo mit Rio de Janeiro verbindet, und Carvalho Pinto.

 

Verfasst von

Pri Garcia

Pri Garccia ist seit über 12 Jahren Grafikdesignerin und Herausgeberin von Passages Baratas Hoje, neben anderen Webportalen.