Vielleicht wissen Sie es nicht, aber es gibt zumindest 10 erstaunliche Sehenswürdigkeiten in Florida die Sie kennenlernen können, wenn Sie ein Reisepaket in die Vereinigten Staaten kaufen, diesen wichtigen amerikanischen Staat, der Touristen aus aller Welt anzieht. DAS Florida ist zunächst wegen des heißen Wetters ein magischer Staat das ist anders als fast das ganze Land. Der Staat liegt im Südosten und hat ein subtropisches Klima. Das Highlight ist, dass es auf drei Seiten vom Atlantischen Ozean umgeben ist, das heißt, es gibt viele Strände, an denen Sie die Hitze genießen können, die im Staat herrscht.

Damit Sie besser aufgestellt sind, können wir sagen, dass es zwei gibt sehr berühmte amerikanische Städte die sich oft im Bundesstaat Florida aufhalten Zitat Florida Reisepakete wird gleichbedeutend mit dem Besuch eines von ihnen: Orlando und Miami.

Orlando ist die Stadt, in der wir wunderbare Touristenattraktionen finden, die die sind Disney-Parks, während Miami das bevorzugte Reiseziel für diejenigen ist, die Brasilien verlassen, um einzukaufen und unglaubliche Strände zu entdecken.

Neben diesen beiden Orten gibt es noch andere Namen, von denen Sie vielleicht schon gehört haben, wie Daytona Beach, Palm Beach, Sankt Petersburg, Cocoa Beach und andere. Sehenswürdigkeiten Floridas Touristenziele, die häufig auf Reiseseiten oder sogar auf berühmten Nachrichtenseiten erwähnt werden (die gerne ihren Urlaub an einem dieser Orte verbringen).

Eines ist Fakt: die Suchenden Florida reisepakete Sie finden Tourenmöglichkeiten für jeden Geschmack, von den berühmten Parks über das pulsierende Nachtleben an den Stränden bis hin zum Einkaufsparadies, das Brasilianer anzieht, die gute und originelle Produkte zu erschwinglichen Preisen suchen.

Florida Sehenswürdigkeiten in Miami

Wenn Ihr Ziel die Strände sind, lohnt es sich Kaufen Sie Florida-Reisepakete nach Miami. Die Stadt hat einen eigenen Flughafen und Sie können Direktflüge aus Brasilien finden.

Das Hotelnetzwerk ist breit und Sie werden Optionen mit unterschiedlichen Werten finden. Auch diejenigen, die in einer Gruppe reisen, können sich dafür entscheiden Immobilien mieten und sagen zu können – auch nur für ein paar Tage – dass er ein Haus in Miami hat. Es lohnt sich, die Vermieter zu konsultieren, da die Werte im Vergleich zur Unterbringung der gesamten Gruppe in einem Hotel interessanter sein können.

Was vielleicht nicht einfach ist, ist der Transport, daher ist der Tipp für diejenigen, die Miami genießen möchten, ein Auto zu mieten. Also wirst du bekommen Kennen Sie alle Punkte, die Sie wollen, ohne Hilfe zu benötigen. Wenden Sie sich an Ihr Reisebüro und lassen Sie es wissen, dass Sie daran interessiert sind, zu den wichtigsten Touristenattraktionen Floridas in Miami zu fahren.

Wenn Sie dort sind, verpassen Sie nicht die Strände von South Beach, North Beach und Haulover Park, die sich durch ruhige Strände auszeichnen.

Für die Gastronomie empfehlen wir die Betriebe am Ocean Drive. Dort finden Sie auch die Lincoln Road, die viele hat Einkaufsmöglichkeiten. Aber achten Sie auf ein Detail: Miami ist das Festland (Downtwon) und Miami Beach ist die Küstenstadt.

Entdecken Sie Orlando auf einer unglaublichen Reise

Jetzt wenn du willst Genießen Sie einen Urlaub in Orlando, können wir Ihnen weitere Sehenswürdigkeiten in Florida auflisten, die einen Besuch wert sind. Die sieben Parks von Disney führen die Liste an: Magic Kingdom, Animal Kingdom, Epcot, Hollywood Studios, Typhoon Lagoon, Blizzard Beach und Disney Quest.

Darüber hinaus finden wir weitere interessante Ausflugsziele, wie z Universelle Freizeitparks: Universal Studios und Inseln des Abenteuers.

Nun, wenn Sie Meerestiere lieben, ist das berühmte Sea World Orlando oder Busch Gardens das Ziel, das auf Ihrer Liste nicht fehlen darf.

Aber neben Parks gibt es in Florida noch andere Touristenattraktionen in Orlando, einige davon sind zum Einkaufen interessant, vor allem in Outlets und Verbrauchermärkten, die Produkte berühmter Marken zu Preisen verkaufen, die Sie in Brasilien nie finden werden.

Verfasst von

Leiliane Lopes

Der gelernte Journalist arbeitet seit 2003 für Online-Fahrzeuge und schreibt im Laufe der Jahre für verschiedene Websites und Blogs.