Was Ihnen niemand über Reisen in den Amazonas sagt

Dies ist eine sehr reiche und sehr wichtige brasilianische Region, nicht nur für uns Brasilianer, sondern für die Welt im Allgemeinen. Es stimmt, dass wirtschaftlich viel über den Amazonas-Regenwald gesprochen wird, aber was ist mit dem Amazonas und deine Touren?

Ausgezeichnete Bootstour durch den Amazonas

Ja, vielleicht wissen Sie es nicht, aber es ist möglich, verschiedene Arten von Touren in der Region zu unternehmen, die völlig in den Wald eintauchen, was sie zu einem ganz anderen Ziel macht, da nicht jeder Ort (sehr schwierig) einen Internetzugang haben wird .

Wenn Sie also den Kontakt mit der Natur mögen, mehr über die Kultur der Menschen am Fluss erfahren möchten, in Freiheit und in Kontakt mit der brasilianischen Fauna und Flora sein möchten, ohne sich um das Internet sorgen zu müssen, genießen Sie dieses schöne Reiseziel! Der Amazonas ist für Sie.

Aber wo ist der Amazonas?

Nicht immer ist das, was wir denken, offensichtlich, denn für diejenigen, die nicht wissen, wo der Amazonas liegt, liegt er in der nördlichen Region Brasiliens, wo sich in Manaus das berühmte Industriezentrum befindet, das die Wirtschaft unseres Landes stark bewegt.

Der berühmte Amazonas-Wald Es führt am Ende ein wenig durch andere Länder wie Venezuela, Peru und andere, aber etwa 60% davon befinden sich auf brasilianischem Territorium.

Es ist erwähnenswert, dass die Anreise in diese Region etwas komplizierter sein kann, insbesondere wenn Sie sich für ein umfassendes Reisepaket entscheiden und in Gasthäusern mitten im Wald übernachten, was durchaus möglich ist.

Was nehmen Sie mit auf diese Reise in den Amazonas?

Mit den Gepflogenheiten der Technologie ist eines der Dinge, an die wir uns oft nicht einmal erinnern, die Verwendung von Bargeld. Damit? PIX? nach hier, Transfer nach dort, wir dürfen nicht vergessen, dass es im Wald selbst Orte ohne Signal und Familien gibt, zum Beispiel Flussufer oder sogar Gasthäuser, die am Ende nur Bargeld akzeptieren.

Daher ist es von größter Bedeutung, einen Sachbetrag zu haben. Genauso wichtig wie diese Geldausgabe ist es, gut mit Abwehrmitteln ausgestattet zu sein, schließlich gibt es im Wald viele Mücken. Das Ideale ist also, dass Sie es nehmen und vorzugsweise als Spray auf die Kleidung auftragen.

Bei diesem Blick auf den Amazonas führt kein Weg vorbei!

Ein weiteres Highlight ist die Kleidung. Da es sich um einen Ort der Natur handelt, ist es wichtig, leichte Kleidung, einschließlich Turnschuhe, mitzubringen, um besser durch den Wald gehen zu können. Nehmen Sie auch Badesachen, Regenmäntel mit, weil es dort viel regnet.

Was tun im Amazonas?

Wie bereits gesagt, die Idee ist ein viel immersiverer Ausflug in die Natur, sodass Sie zwischen vielen Tauchgängen in den Flüssen der Umgebung (je nachdem, wo Sie übernachten) den Sonnenauf- und -untergang genießen können, der völlig anders ist als anderswo auf der Welt , besonders wenn sie sich im Wasser spiegeln.

Außerdem ist es möglich, Kontakt mit Tieren der brasilianischen Fauna zu haben, wie z. B. einigen Arten von Alligatoren. Natürlich alles in Begleitung eines Reiseleiters, der Ihnen zeigen kann, wie Sie das Tier einschließlich des Tieres halten können, ohne es zu verletzen, und es anschließend der Natur zurückgeben.

Eine Show abseits der Fauna und Flora des Amazonas

Sie werden auf andere Tiere wie Affen, Vogelschwärme, Delfine, Ameisen, Fische und vieles mehr stoßen. Apropos Fisch, haben Sie schon einmal ans Angeln gedacht?

Ja, Angeln ist eine der Möglichkeiten, was man im Amazonas unternehmen kann, man kann leicht nach Piranhas fischen. Es gibt Orte, an denen Sie einfach angeln und ins Wasser zurückkehren oder es zum Abendessen ins Gasthaus bringen können.

Bei den verschiedenen Besuchen im Wald können Sie hundert- und tausendjährige Bäume sehen, verstehen, woher der Latex kommt, außerdem können Sie eine immersive Erfahrung machen, sogar im Wald schlafen, in Hängematten, etwas ganz anderes.

Auch hierfür müssen Sie ein Paket mieten, einen Führer haben, der Sie richtig führt und Ihnen hilft. Nicht ganz einfach bei Amazon zu sein und das tun zu wollen, okay?

abschließend

Dies ist eine Tour, die Sie mit Familie, Freunden und sogar in Ihrer eigenen Gesellschaft machen können, denn je nachdem, wo Sie übernachten, werden Sie während der Reise leicht Freunde finden. Aber für Kinder ist es aufgrund der Natur nicht besonders geeignet, ohne dass so viel ?Komfort? Also.

In Bezug auf die Kosten ist es eine relativ erschwingliche Reise. Unterkünfte mitten im Amazonas bieten sehr komplette Pakete, einige mit Privatzimmern und andere mit geteilten Zimmern, aber zu hervorragenden Preisen.

Angesichts dieser Erfahrung lohnt es sich wirklich, an einen wirklich anderen Ort zu gehen, die Hauptstadt Manaus zu verlassen und sich auf eine viel intensivere Reise in die Natur zu begeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.